Breaking News
Home / Zyklen / Meeraka - Heft 25 bis 49 / Heft 45 – Das verschwundene Volk

Heft 45 – Das verschwundene Volk

gr_cover45In einem Indianer-Reservat bei Gallup verschwand im Jahre 1540 der komplette Stamm der Anasazi von einem auf den anderen Tag spurlos. Nun ragt dort eine Erdverwerfung etwa dreißig Meter in die Höhe, sodass man auf die Schichten der Erdvergangenheit blickt, unter anderem auch auf die Pueblos der Indianer. Diese sind auch immer noch da — nur einen Schritt von der Wirklichkeit entfernt in einer Parallelwelt, in die der Schamane des Stammes die telepathisch begabte Aruula holt, während er Matthew in den Wahnsinn treiben will. Der verliert zusehends die Kontrolle über seinen Geist und hat Glück, dass sich Aruula aus der Parallelwelt lösen und zurückkehren kann.

Autor: Claudia Kern
Cover: Koveck

Quelle: maddrax.de

Cover
Handlung
Gesamt

Schreibe einen Kommentar